COVID 19 (Coronavirus) Update

Update (21.03.2020 – 18:15 Uhr):

Verkürzte Öffnungszeiten in allen Filialen! Samstag geschlossen!

All unsere Filialen haben weiterhin für Ihre Versorgung geöffnet. Bitte beachten Sie jedoch unsere eingeschränkten Öffnungszeiten. Hier klicken, um zu den Filialen zu gelangen!

NEU: Verordnung online hochladen

Gerne können Sie uns Ihre Verordnung für Hilfsmittel und Heilbehelfe auch digital übermitteln! Seit Samstag, 21.03.2020 haben Sie die Möglichkeit Ihre Verordnung für Heilbehelfe und Hilfsmittel auf unserer Homepage hochzuladen und uns somit einfach zu übermitteln. Sie können uns außerdem Ihre Verordnung auch per Fax oder ein Foto per E-Mail senden. Hier klicken, um zur Onlineverordnung zu gelangen!

Pflegebetten weiterhin erhältlich!

Um auch weiterhin zuhause optimale Pflegebedingungen gewährleisten zu können, bleibt unser Montage-Notdienst für elektrische Pflegebetten bestehen. Wir halten alle Hygienevorschriften ein. Bitte achten Sie darauf, Abstand von unserem Facharbeiter zu halten.

Mindestbesetzung in den Filialen!

Wir bitten um Ihr Verständnis! Aus Sicherheitsgründen verringern wir die Anwesenheit unserer Fachverkäuferinnen. Die Filialen Mistelbach und Gänserndorf werden nur mehr von zwei Fachverkäuferinnen und die Filialen Groß-Enzersdorf und Wien von einer Fachverkäuferin besetzt. Unsere Werkstatt befindet sich ab 19.03.2020 auf Betriebsurlaub. Aus diesem Grund kann es zu einer längeren Produktionszeit kommen.

Wir verstärken unseren Lieferdienst!

Wir empfehlen auf unseren Lieferservice zurückzugreifen. Wir liefern Ihre Versorgung direkt vor Ihre Haustüre und halten jegliche Hygienevorschriften ein. Unsere Außendienstmitarbeiterinnen und -mitarbeiter tragen Atemschutzmasken und Handschuhe – für Ihre Gesundheit. Für private Bestellungen beträgt die Liefergebühr € 15,00. Verordnete Heilbehelfe und Hilfsmittel werden aktuell Versandkostenfrei geliefert. Kontaktieren Sie Ihre Filiale per E-Mail, Fax oder rufen Sie an!

Büro im Homeoffice!

All unsere Büro-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden sich ab sofort in Tele-Arbeit. Wir bitten um Ihr Verständnis, da es zu längeren Wartezeiten am Telefon kommen kann. Dieses wird nämlich nur mehr von unseren Verkäuferinnen vor Ort betreut.

Bitte beachten Sie folgende Sicherheitsempfehlungen in unseren Filialen:

Persönliche Hygienemaßnahmen:

  • Vermeiden Sie unnötige Handkontakte.
  • Reinigen Sie Ihre Hände regelmäßig und gründlich mit Wasser und Seife oder Desinfektionsmittel.
  • Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zwischen sich und anderen Personen ein.
  • Berühren Sie nicht Augen, Nase und Mund. Sie können mit Ihren Händen Viren aufnehmen, die über lhre Augen, die Nase und den Mund in den Körper gelangen.

Achten Sie auf Atemhygiene: Husten oder niesen Sie in ein Papier-Taschentuch und entsorgen Sie dieses sofort. Wenn kein Taschentuch zur Hand ist, halten Sie Mund und Nase mit dem Ellbogen bedeckt.